Die #01 Montagsfrage

20. Januar 2014 at 08:50 4 Kommentare

montagsfrage_banner_neu

Wenn ihr immer wieder nur das gleiche Buch verschenken dürftet, welches wäre es?

Ooh, wie soll ich mich denn nur zwischen den verschiedenen Twilight Büchern entscheiden? Normalerweise sollte ich wohl den Ersten verschenken, aber die anderen Bände sind doch auch so dramatisch, hoffentlich gibt es bald einen Sammelband, damit ich die tolle Geschichte verschenken kann!

Nope. Die (wahre) Antwort liegt auf der Hand. Ich würde immer wieder „Die Bücherdiebin“ von Markus Zusak verschenken. Für mich gehört dieses Werk zu jenen, die jeder einmal gelesen haben sollte. Nicht jeder muss es so gelungen finden wie ich, aber den Kern dahinter, den werden wohl viele verstehen können.
Wenn mich jemand nach einer Buchempfehlung fragt, ist „Die Bücherdiebin“ auch immer mit dabei. Immerhin bin ich so freundlich und weise meine Freunde darauf hin, dass sie das Buch nicht unbedingt in der Öffentlichkeit lesen sollten. (Ich musste ja so oft weinen ha ha…)

Die Montagsfrage ist von LiBROMANiE zur Verfügung gestellt worden.

Advertisements

Entry filed under: Beschäftigungstherapie, Krimskrams. Tags: , , , , .

Ben Aaronovitch: Ein Wispern unter Baker Street Bastelecke: Die Pinnwand

4 Kommentare Add your own

  • 1. Nina  |  20. Januar 2014 um 19:27

    Oh ja, das ist auch eine tolle Idee! Eines meiner Lieblingsbücher und ganz sicher auch ein Buch, das man unabhängig von Alter und Geschlecht lesen kann. :-)

    Antwort
    • 2. amethysty  |  20. Januar 2014 um 19:31

      Ja, da hast du vollkommen recht. Und es wäre auch ein Geschenk, welches vielleicht sogar zum Nachdenken anregt. Die Geschichte bleibt jedenfalls länger im Gedächtnis, als manch eine leichte Story =)

      Antwort
  • 3. Favo La  |  20. Januar 2014 um 23:20

    Oh, und ich muss zugeben, dass ich „Die Bücherdiebin“ immer noch nicht gelesen habe … ich glaube, das muss ich endlich einmal ändern ….
    Ich habe mich für ein ganz dünnes Büchlein entschieden ;-)
    lg Favola

    Antwort
    • 4. amethysty  |  21. Januar 2014 um 19:22

      Ich kann es nur wärmstens empfehlen =)
      Eine Arbeitskollegin von mir liest es nun auch und bereut es nicht.
      Für welches Büchlein hast du dich denn entschieden? =)

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Aktuelle Beiträge

Kategorien

Goodreads

2014 Reading Challenge

2014 Reading Challenge
Amethy has read 5 books toward her goal of 30 books.
hide

Besucher

  • 14,546 hits

%d Bloggern gefällt das: