Kreatives Nähen – Buchtasche

8. August 2013 at 18:40 10 Kommentare

Ich würde wohl behaupten, ein Jeder kennt die Buchtaschen, die in den meisten Fällen dann doch nicht erworben werden. Die Motive gefallen nicht, der Preis ist immens hoch und überhaupt … der Geiz siegt, obwohl es sicherlich eine sinnvolle Anschaffung wäre.
In der letzten Woche war es wieder so weit und ich habe mir die Taschen angesehen. Ich war es leid, meine Bücher in einer Tüte zu transportieren! Schließlich konnte es ja auch schöner aussehen. Urgh, immer diese Mädchengedanken!
Drei Mal dürft ihr raten: Habe ich mir eine gekauft? 1,2,3 … natürlich nicht.

Am Wochenende habe ich dann immerhin einen Kompromiss schließen können: Eine eigene Buchtasche muss her. Die Kosten würden wohl ähnlich sein, der Aufwand sehr viel höher und vielleicht würde das Produkt auch nicht ganz so schön sein … aber es war immerhin etwas Selbstgemachtes. Also begab ich mich heute auf die Suche nach Stoffen. Ein kleiner, niedlicher Laden verkaufte Stoffreste, die in der perfekten Größe geschnitten waren. Zwei habe ich mir mitgenommen, sowie zwei Knöpfe.
Um meine Lieblingsfarbe handelt es sich hierbei nun nicht wirklich, aber mir gefiel das Motiv sehr und somit habe ich mich auch ziemlich schnell entschieden. Etwas Kitsch ist ja auch mal ganz nett!

tasche_rosa (1)
Das Endergebnis ist nicht unbedingt perfekt geworden, aber ich mag die Tasche. Hier und da hätte ich es anders machen können, aber im Nachhinein sind wir ja immer alle schlauer. Bei der nächsten Tasche werde ich darauf achten, die jetzigen Fehler nicht zu machen. Denn es werden definitiv noch welche genäht. Es hat mir wirklich sehr viel Spaß gemacht und die Zeit ist dabei immens verflogen. Aber das wird sich auch bessern, wenn ich mehr Übung habe =) Hach, ich bin froh, dass ich endlich etwas Sinnvolles genäht habe.

tasche_rosa (2)
Der letzte Teil von Harry Potter passt hinein, wesentlich dickere/breitere Bücher werden die Tasche nicht beehren können, aber diese Art von Büchern werde ich auch nicht mit hinaus nehmen. Alle Bücher, die in irgendeiner Art kleiner sind, passen natürlich optimal hinein. Die Tasche erfüllt ihren Zweck und verspricht guten Schutz!

tasche_rosa (3)

Advertisements

Entry filed under: Beschäftigungstherapie, Künstlerherz, Slice of life. Tags: , , , .

Kapitel Schule – beendet Start of something new

10 Kommentare Add your own

  • 1. ladysmartypants  |  6. Januar 2014 um 21:00

    Auch wenn’s nicht meine Farbe ist, muss ich sagen, dass sie wirklich sehr gelungen und sehr hübsch ist :)
    Ich bin grade dabei, mir eine zu stricken und bin schon gespannt ;D

    Antwort
    • 2. amethysty  |  7. Januar 2014 um 18:38

      Hihi, dankeschön =)
      Im Endeffekt habe ich mich auch fragen müssen, weswegen es nun gerade diese Farbe geworden ist,
      denn Rosa/Pink gehören nicht wirklich zu meinem Standart, aber die Stoffe waren so niedlich.
      Gehägelt ist sicher auch cool, da würde mich echt interessieren, wie das fertige Werk dann aussieht! =)

      Antwort
      • 3. ladysmartypants  |  7. Januar 2014 um 18:51

        Sehr gerne :)
        Niedlich sind sie, ja, aber in Blau oder Lila fänd ich sie noch süßer ;D
        Ich find zwar diese kleinen Bücher-Stofftaschen mit den verschiedenen Aufschriften auch ganz amüsant, aber selbstgemacht ist einfach viel kreativer.
        Ja, da bin ich auch gespannt :D
        Aber ich werd schauen, das Ergebnis, wenn es halbwegs präsentabel ist, zu posten :)

      • 4. ladysmartypants  |  9. Januar 2014 um 20:35

        So, und fertig ist sie, meine gestrickte Buchtasche :)
        Allerdings hab ich mich für eine reine Tachenbuchversion entschieden, da die eher geschützt werden müssen.
        (The Cuckoo’s Calling ist größer als Taschenbücher es in der Norm sind, darum stehts so raus ;) )
        Ich muss sagen, ich bin eigentlich ganz zufrieden
        http://campl.us/cNcniXoGio4

      • 5. amethysty  |  9. Januar 2014 um 20:52

        Danke für das Zeigen der Tasche!
        Da kannst du auch zufrieden sein, sieht schick aus und wird hoffentlich ihre Aufgabe gut erfüllen :)
        Stricken kann ich ja leider so absolut gar nicht.

      • 6. ladysmartypants  |  10. Januar 2014 um 07:26

        Sehr gerne :)
        Danke, das wird sie bestimmt
        Konnt ich auch nicht, ich hab’s mir mehr oder weniger selbst beigebracht ^^
        Mit Erzes Hilfe von Youtube und Alive4Fashion *how to* stricken ;)
        Kann ich jedem, der es lernen möchte nur wärmstens empfehlen :)

      • 7. amethysty  |  10. Januar 2014 um 09:38

        Werde ich mir mal anschauen =) Habe aber auch das Glück, dass mir eine liebe Freundin die Ehre erweisen mag, mir das Stricken zu lehren XD
        Vielleicht kommen dann im nächsten Winter mal Strick-Artikel hohoho.

      • 8. ladysmartypants  |  10. Januar 2014 um 12:53

        Ah, na das ist natürlich noch besser :)
        Dann wünsch ich dir ganz viel Spaß beim Lernen und freu mich schon auf die Artikel :)

  • 9. mianele  |  21. Januar 2014 um 12:01

    Wow, die Tasche ist dir wirklich toll gelungen! Wirklich hübsch & praktisch. ;)

    Au revoir!
    Mia

    Antwort
    • 10. amethysty  |  21. Januar 2014 um 19:20

      Vielen Dank für deinen lieben Kommentar =)

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Aktuelle Beiträge

Kategorien

Goodreads

2014 Reading Challenge

2014 Reading Challenge
Amethy has read 5 books toward her goal of 30 books.
hide

Besucher

  • 14,473 hits

%d Bloggern gefällt das: