Weekend Report #01

6. Januar 2013 at 17:51 Hinterlasse einen Kommentar

weekendreport
Während ich heute im Wald spazieren war, hatte ich eine spontane Eingebung, welcher ich nun auch einfach mal nachgehe. Na gut, ich kann nicht behaupten, dass es sich um eine neuartige Idee handelt, die einen bahnbrechenden Erfolg verspricht, aber für mich ist ein Wochenbericht ganz praktisch! Wenn es mir möglich ist, werde ich Sonntags immer etwas berichten.

Kleine Zusammenfassung
Die erste Woche im Jahre 2013 ist beinahe rum. Die ersten Tage war ich bei Camellia und habe mich dort wunderbar ausgeruht. Einen Arztbesuch (Blutabnehmen) habe ich hinter mir und ich habe einen weiteren Schritt in die Zukunft getätigt. Somit beginnt nun die Wohnungssuche!

Ein Glückstreffer
Mein Highlight war wohl das Winken des Glücks, als ich ein Amt beehren durfte und eine Wartenummer erhielt. Der Warteraum war voll. Ich hatte mich schon darauf eingestellt, mehrere Stunden dort zu verweilen – aber nein, meine Nummer stand sofort an der Tafel und ich hatte keine Wartezeit! Das war wirklich wie ein Wunder!

Der Epic Fail
Ich habe mir meine Haare nachgefärbt.  Leider war die Farbe nicht daran interessiert, auch nur im Entferntesten mit der Farbe auf dem Cover übereinzustimmen. Es ist nun ein ziemlich knalliges Rot geworden. Eigentlich ist es schon faszinierend, wie knallig es geworden ist! Damit habe ich den Karottenton wieder verloren und werde wohl erst im Februar einen neuen Versuch starten können.

Hobbytheke
Ein Buch habe ich ja schon durch und die Rezension geschrieben. Als zweites Buch habe ich mir „Die Säulen der Erde“ von Ken Follett ausgewählt. Aus diesem Grund wird die nächste Rezension noch einige Zeit kosten, da ich kaum vorwärts komme. Aber das Buch macht Spaß!
Die Spielewelt musste diese Woche ohne mich zurecht kommen. Dafür habe ich noch etwas gezeichnet, denn nach der Bulma Karte war ich so voller Tatendrang, dass ich noch ein paar Skizzen angefertigt habe.

Hort des Wissens
Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich in den Ferien nicht viel für die Schule gemacht habe. Aber ich brauchte auch etwas Abstand. Wie auch immer: Morgen geht es wieder los und ich habe gar keine Lust! Dafür habe ich heute aber tatsächlich meine Vorbereitungen für die Abiturprüfung in Deutsch vollendet. Fehlen noch drei Fächer …

Prognose Schule / Arbeit
Mein Glück ist es, dass ich am Samstag erst wieder zur Arbeit muss. Überstunden abbummeln ist schon etwas Schönes. Morgen fängt dafür die Schule wieder an und zwei Klausuren liegen vor mir. Volkswirtschaftslehre und Biologie – mein Interesse an der ersteren Klausur ist ziemlich gering. Außerdem müsste es einige Ergebnisse zurück geben. Ich weiß aber nicht mehr genau, welche … das waren vor den Ferien einfach zu viele Prüfungen!

Advertisements

Entry filed under: Allgemeines, Slice of life. Tags: , , .

Grüner Daumen: Die Ableger Montags-Frage: Was sind deine Leseziele im neuen Jahr?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Aktuelle Beiträge

Kategorien

Goodreads

2014 Reading Challenge

2014 Reading Challenge
Amethy has read 5 books toward her goal of 30 books.
hide

Besucher

  • 14,378 hits

%d Bloggern gefällt das: