Anfangen

25. November 2012 at 19:13 Hinterlasse einen Kommentar

Manche Menschen denken viel zu viel nach. Andere Menschen, die tun es hingegen gar nicht. Ich gehöre wohl zu der Sorte, die lieber etwas weniger Nachdenken sollten und mit dem Handeln beginnen müssten.
Dies hier soll gar kein langer Eintrag werden, sondern lediglich den Anfang von etwas Bedeutsamen ankündigen. Bedeutsam für mich, da ich endlich über meinen Schatten gesprungen bin.

Es ist bekannt, dass ich liebend gerne lese. Doch für mich ist das Schreiben schon immer eine Passion gewesen. Gerne habe ich auch gezeichnet, aber alle waren so viel besser als ich,  beim Schreiben jedoch, da war ich wesentlich weiter. Eigene Geschichten wurden geschrieben … bis ich sie verworfen habe, da ich mich den schriftlichen Rollenspielen gewidmet habe.
Gemeinsame Geschichten wurden sich ausgedacht und viele Stunden damit verbracht. Wenn ich so darüber nachdenke, dann waren es viel zu viele Stunden.

Nun bricht bald das dritte Jahr meiner Abstinenz an. Seltener habe ich noch kleine Rollenspiele geschrieben, jedoch haben sie mir nie wieder das gegeben, was sie einst gewesen waren. Ich vermisse meine zwei Freundinnen, mit denen ich so viele Geschichten verfasst habe. Durch die Schule und die Arbeit ist es mir nicht mehr möglich gewesen, genügend Ruhe und Zeit zum Schreiben zu finden.
Schon bald sind die Prüfungen… dann habe ich das Abitur und im August beginnt meine Ausbildung. Der 400€ Job wird dann in der Vergangenheit liegen und ich kann endlich ein Leben führen, in dem ich nicht auf die meiste Zeit verzichten muss.

Doch ob ich mich jemals wieder den Rollenspielen widmen werde? Ich vermute, dass es nicht so sein wird. Und eben aus diesem Grunde habe ich mir das Buch gekauft, welches auf dem Foto zu sehen ist. Wenn es diese  bezaubernden Rollenspiele nicht mehr gibt, dann werde ich eben selbst etwas Verfassen. Das wollte ich schon so lange und habe mich doch nie damit weiter auseinander gesetzt, doch die ersten Vorbereitungen sind getroffen worden.

Sehen wir mal, was die Zeit so bringt…

Advertisements

Entry filed under: Allgemeines. Tags: , .

SuB Wunder „Can you keep a secret?“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Aktuelle Beiträge

Kategorien

Goodreads

2014 Reading Challenge

2014 Reading Challenge
Amethy has read 5 books toward her goal of 30 books.
hide

Besucher

  • 14,574 hits

%d Bloggern gefällt das: