Last.fm

3. März 2012 at 09:50 Hinterlasse einen Kommentar

Irgendwie hatte ich gerade das Bedürfnis, mir ein Last.fm Profil anzulegen.
Hatte meines vor Ewigkeiten gelöscht gehabt und finde nun ist die Zeit gekommen,
einen neuen Start zu wagen.

Was Last.fm überhaupt ist?
Durch ein Programm werden die Lieder „gescrollt“, welche gehört worden sind.
Der Musikgeschmack wird erfasst und ähnliche Bands werden vorgestellt.
Ansich aber nur eine Spielerei, die einem zeigt, welche Musik am Häufigsten gehört wird.

Wer also auch einen Account hat und mich adden möchte,
der kann diesem Link hier gerne folgen!

& wundert euch nicht,
ich höre mehr als seltsame Musik. Teilweise. Immer? …Öfters!

Advertisements

Entry filed under: Beschäftigungstherapie, Slice of life. Tags: , .

Die Blutlinie – Cody McFadyen Alice: Madness Returns

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Aktuelle Beiträge

Kategorien

Goodreads

2014 Reading Challenge

2014 Reading Challenge
Amethy has read 5 books toward her goal of 30 books.
hide

Besucher

  • 14,473 hits

%d Bloggern gefällt das: