Das Chaos

24. Februar 2012 at 19:29 Hinterlasse einen Kommentar

Ein sehr beeindruckendes Bild. Ich bin mir nicht sicher, ob es sogar als moderne Kunst bezeichnen werden könnte. Es zeigt zumindest deutlich die sehr geordneten Plätze meiner Mitschüler. Ich danke euch allen für eure Kreativität, denn selten habe ich so etwas Vollkommenes sehen dürfen. (Zum Glück sieht niemand meinen Tisch, da herrscht auch immer das Chaos…)

Weswegen poste ich nun dieses Bild? Na, ich kann es nicht auf Facebook hochladen, deswegen muss ich darüber in meinem Blog berichten. So schlimm ist es dann doch noch nicht, wirklich. Immerhin habe ich Tag 1 schon fast hinter mich gebracht und damit so einige meiner Bekannten überrascht, schließlich wurde ja auch vermutet, ich würde es nur drei Stunden aushalten. Meine erste Meinung und die ersten Eindrücke werden noch erfolgen, ich muss dieses Dilemma erst einmal auf mich wirken lassen :D

Dubdidu…diese Freizeit am Freitag Abend ist mir fremd, deswegen kann ich mich nicht beschäftigen. Aber in einer Stunde gibt es immerhin Criminal Minds, jippie.

Ich beende den sinnlosen Eintrag einfach mal spontan.

Advertisements

Entry filed under: Beschäftigungstherapie. Tags: , , , .

Facebook – das Experiment Die Blutlinie – Cody McFadyen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Aktuelle Beiträge

Kategorien

Goodreads

2014 Reading Challenge

2014 Reading Challenge
Amethy has read 5 books toward her goal of 30 books.
hide

Besucher

  • 14,378 hits

%d Bloggern gefällt das: